Welcher Schnitt ? - caprics

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Welcher Schnitt ?

Tipps & Infos
Das Ballkleid oder Sissi-Brautkleid

Das Oberteil des Sissi-Brautkleids ist sehr figurbetont, wohingegen der Rock sehr weit ausfällt, was meißt mit einem Reifrock unterstützt wird. So erinnert es an die Ballkleider des 18. Jahrhunderts mit ihren ausschweifenden Röcken und edel verzierten Korsagen . 

Heutzutage kann das Oberteil entweder schlicht oder mit reichlichen Applikationen oder Stickereien sowie edle Spitze verziert sein. Der Rock setzt etwa in Taillenhöhe an und ist oft mit einem Straßgürtel oder auch Satin betont . 

Auch hier sind individuelle Änderen und Wünsche einzubringen 


Der Vorteil von Sissi / Ball Brautkleidern

Wünschen Sie sich eine Märchenhochzeit wie aus Hollywood, dann ist das Ballkleid genau die richtige Wahl.

 Es entzückt durch seinen zauberhaften Charme und lässt Sie zu einer richtigen Prinzessin werden.
Ballkleid
A-Linie
Der Brautkleid Klassiker
(auch A-Linie genannt)


Das A-Linie Brautkleid ist der Klassiker unter den Hochzeitskleidern und steht auch sehr gut Frauen in Übergrößen 

Es zeichnet sich durch eine nach unten ausbreitende Silhouette aus, weshalb es auch als A-Linie beschrieben wird. Bis zur Taille liegt dieses Brautkleid eng an, wobei der Übergang zum Rock fließend ist und meist mit verschiedenen Verzierungen erhältlich , 

aber auch ganz schlicht .


A-Linie Brautkleid: 
Tipps für Bräutigam, Brautjungfern und Co.


Ist Ihre Entscheidung auf das A-Linie Brautkleid gefallen, dann würde es wunderbar dazu passen, wenn die Kleider der Brautjungfern auch diese Form haben und eventuell kurz geschnitten sind. 

Auch mögliche Highlights Ihres Brautkleids könnten sich in den Brautjungfernkleidern widerspiegeln, allerdings nicht so sehr, dass Sie als Braut nicht mehr hervorstechen.


Das Meerjungfrauenkleid


Ein Hochzeitskleid im Meerjungfrauen-Stil ist besonders figurbetont und stark gefragt .Vom Ausschnitt bis zu den Knien liegt es sehr eng an und wird erst ab den Knien weiter, weshalb die Silhouette des Kleides an eine Meerjungfrau erinnert. 

Es ist mit und auch Ohne Schleppe zu bekommen . Es engt etwas in der Bewegungsfreiheit ein im Vergleich zu weiteren Brautkleidern . 



Der Vorteil beim Meerjungfrauenkleid


Das Meerjungfrauenkleid ist wie gemacht für Bräute mit fraulichen Kurven. Zudem ist es sehr elegant und zieht sicher jeden Blick auf die Braut. 

Des weiteren kann es mit schmalen Trägern, trägerlos oder als Neckholder getragen werden. Ein starker Trend ist das es aus Spitze gefertigt ist .
Meerjungfrauen - Stil
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü